Wettbewerbe für junge Journalisten

Im Herbst gibt es einige spannende Wettbewerbe für junge Medienmacher: Der Deutsche Bundestag zeichnet Schülerzeitungen aus, die sich mit der Bundestagswahl beschäftigen. Der Dudenverlag schreibt auch für das Schuljahr 2009/2010 wieder den Wettbewerb „Duden Open” für die begabtesten Jungjournalisten des Jahres aus.

Wortwahl - der Schülerwettbewerb zur Bundestagswahl
Der Deutsche Bundestag zeichnet Schülerzeitungen aus, die sich mit der Bundestagswahl 2009 beschäftigen: Wie können junge Menschen für das Wählen und die Politik begeistert werden? Welche Erwartungen haben eure Mitschülerinnen und -schüler an die Parteien? Welche Abgeordneten kandidieren in eurer Region? Die Bundestagswahl bietet zahlreiche interessante Themen für eure Schülerzeitung.
Die Redaktionen der drei besten Hefte zur Bundestagswahl werden zu einem Journalistenworkshop eingeladen. Pro Gewinnerteam dürfen vier Personen nach Berlin reisen.
Einsesndeschluss ist der 30. September 2009. Mehr Infos unter http://www.jugendpresse.de/wettbewerbe/wortwahl-2009/
DudenOpen
Außerdem hat gerade wieder der DudenOpen Wettbewerb für junge Schreiber gestartet.