Schnell anmelden: "Haltestelle Medienberuf am 30.10. in München!

Ihr wollt was mit Medien machen, wisst aber noch nicht genau in welche Richtung es gehen soll? Dann jetzt einsteigen und festhalten: Am 30. Oktober 2009 veranstaltet die Junge Presse Bayern die Haltestelle: Medienberuf.Links: ::: www.haltestelle-medienber

Von 10 Uhr bis 19.30 Uhr habt ihr dabei die Möglichkeit, mit professionellen Medienmachern, Politikern und Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen und die Fragen zu stellen, die euch auf der Seele brennen.
Los geht‘s mit einem Besuch der Medientage München mit vielen Tipps und Infos rund um Ausbildung und die bayerische Medienlandschaft sowie einer Auftaktdiskussion zum Thema „Haltestelle: Medienberuf - Gibt‘s noch Tickets in die Medienbranche?“.
Anschließend nehmen wir Fahrt auf in Erzählcafés habt ihr die Möglichkeit die Profis aus der Medienbranche kennenzulernen und sie das zu fragen was euch interessiert. Zum Beispiel wie Freie Journalisten arbeiten? Ob es einen Königsweg in die Medienwelt gibt? Wie man am besten zum Fernsehen oder Radio kommt? Was ein Werbetexter macht? Und das was ihr schon immer wissen wolltet.
Die Haltestelle Medienberuf ist eine Veranstaltung der Jungen Presse Bayern e.V., der Landesverband für Bayerns junge Medienmacher zwischen 15 und 27 Jahren, in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatskanzlei, dem MedienCampus Bayern und den Medientagen München.
Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.haltestelle-medienberuf.de, per Mail an buero@jpbayern.de oder unter der Telefonnummer: 0700/57229373.
--> Schnell anmelden: www.haltestelle-medienberuf.de