Bayerische JugendMedienTage

Die Junge Presse Bayern e.V. veranstaltet vom 28. bis 29. Oktober 2005 in Zusammenarbeit mit dem MedienCampus Bayern e.V. die Bayerischen Jugend MedienTage 2005 in München, einen Kongress für junge Medienmacher. Mit einer Eröffnung auf den Medientagen München, Europas größtem Medien- kongress, starten die Bayerischen JugendMedienTage und bieten Einblicke in Ausbildung und Arbeit der Medienbranche. In Workshops können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praktische Medien- erfahrung sammeln und sich in Diskussionsrunden mit Profis austauschen.

 
Die Bayerischen JugendMedienTage lassen Jugendliche Medienluft schnuppern und vermitteln wertvolle Schlüsselqualifikationen. Nicht nur das Medien machen, sondern auch das Reden und Diskutieren über Medien sowie das Wissen über deren Funktionsweise gehören zu dem Bündel an Fähigkeiten, die junge Medienmacher benötigen. Ausbildung, das heißt für die Junge Presse Bayern: Medien mit all ihren Facetten erfassen.