BodenseeCamp

Das internationale BodenseeCamp ist ein Medienfestival, bei dem sich 150 junge Medienbegeisterte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz jedes Jahr auf einem Zeltplatz am Ufer des Bodensees treffen. Wir produzieren vier Tage lang Medien in Workshops, diskutieren mit Profis, haben Spass, genießen See und Lagerfeuerstimmung.
Unter dem Motte „Medien grenzenlos“ bearbeiten wir aktuelle politische Themen, lernen kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede kennen. Dabei entstehen Filme, Fotos, eine Zeitung sowie viele tolle Erinnerungen und Freundschaften.

Organisiert wird das BodenseeCamp von einem ehrenamtlichen Team aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir sind alle begeisterte MedienmacherInnen und/oder OrganisatorInnen, lieben und leben das BodenseeCamp und freuen uns auf eine tolle Zeit mit euch.

Mehr Infos über das BodenseeCamp findet ihr auf der offiziellen Facebook-Seite und der Homepage.