Unser Angebot von A bis Z

Beratung

Wir helfen euch weiter bei euren Fragen. Wie gründe ich eine Schülerzeitung? Wo kann ich Radio machen? Bei euren Fragen rund ums Medien machen sind wir euer Ansprechpartner. Wir informieren auch über  Bei rechtlichen Fragen vermitteln wir auch Experten.

 

Berufsorientierung

"Irgendwas in den Medien" ist der Berufwunsch vieler. Als Interessesverband von Nachwuchsmedienmacher informieren wir über die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten in den Medien. Journalist ist nämlich nicht der einzige.

 

Bildung-vor-Ort

Wie schreibe ich die gute Reportage? Wie verbessere ich das Rahmenlayout meiner Schülerzeitung? Wie motiviere ich meine Redaktion? Fragen, die man am besten dort beantworten kann, wo sie auftauchen: In der Redaktion selbst. Die Seminarreihe „Bildung vor Ort“ bringt JPB-Referenten direkt in deine Redaktion.

 

Bundesweite Aktivitäten

Unser Bundesverband, die Jugendpresse Deutschland, bietet euch zusätzlich Großveranstaltungen wie die Jugendmedientage, den Bundestags-Workshop oder Jugendpresseloungen auf Parteitagen. Mitglieder der Jungen Presse Bayern erhalten auch hier Vegünstigungen.

 

Fördermitgliedschaft

 

Fotoplattform jugendfotos.de

Junge Fotografen können hier ihre Bilder hochladen, austauschen, bewerten und eigene Profile anlegen. Gleichzeitig stehen  Layoutern von Jugendmedien alle Fotos für ihre Publikationen zur Verfügung und können dank der praktischen Suchfunktionen einfach nach Themen und Kategorien gesucht werden. Die für die Benutzer kostenlose Fotoplattform hat den Anspruch, journalistisch verwertbare Bilder junger Fotografen für junge Mediengestalter zugänglich zu machen. Diesen erleichtert http://www.jugendfotos.de die Arbeit und junge Fotografen bekommen dabei durch die Veröffntlichung ihrer Bilder in interessanten Jugendmedien für sie wichtige Referenzen. Egal, ob Du Deine Bilder präsentieren möchtest oder auf der Suche nach guten Fotos bist: Einfach unter http://www.jugendfotos.de anmelden und es kann losgehen!

 

JPB-Magazin

Unsere Mitglieder erhalten fünf Mal im Jahr die Verbandszeitschrift "JPB-Magazin", in dem wir über die aktuellen Geschehnisse aus der Jugendpresse-Szene berichten, Tipps für die Praxis geben und über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. für JPB-Mitglieder ist dr Bezug des Magazins im Mitgliedsbeitrag enthalten.

 

Jugendmedien-Archiv

Früher war alles besser! Oder etwa nicht? In unserem Jugendmedien-Archiv sind Schüler- und Jugendmedien seit dem Jahr 1920 gesammelt. Es befindet sich im Bayerischen Hauptstaatsarchiv in München.

 

Jugend-Presseausweis

Unser bundesweit einheitliche Jugend-Presseausweis legitimiert euch als Journalist und erleichtet dir so deine journalistische Arbeit.

 

Lobbyarbeit

 

Mitarbeit

Ein Verein lebt durch das Engagement seiner Mitglieder. Auch die Menschen, die hinter der "JPB" stehen, sind ausschließlich Jugendliche. Layouten, Veranstaltungen organisieren, beraten, planen, programmieren, Pressekampagnen entwickeln, Publikationen mit Inhalt füllen - wir machen alles. Irgendwo, irgendwann, Irgendjemand - vielleicht ja auch du? Eine Aktive Mitarbeit bietet nicht nur die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln, Ideen zu verwirklchen sondern auch jede Menge Spass. 

 

Mitgliederversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung bestimmen die Mitglieder der JPB die Geschicke des Vebands. Denn als selbstorganisierter Jugendverband bestimmen Jugendliche selbst, was Sache ist.

 

Newsletter und Website

Auf unserer Website informieren wir euch über Veranstaltungen, Aktivitäten und Hintergründe. In unserem monatlichen Newsletter erfahrt ihr aktuelles über Seminare, Wettbewerbe, Pressekonferenzen und weitere News aus der Jugendpresse-Szene.

 

Publikation

 

Regionalgruppen

Um junge Medienmacher direkt zu unterstützen gibt es die Regionalgruppen der Jungen Presse Bayern. In München, Nürnberg und Würzburg werden zusätzliche lokale Angebote und Service geboten.

 

Rundsendungen

Mitglieder werden regelmäßig per Post mit dem JPB-Magazin,  dem fluter, Seminarflyern und interessanten Infos versorgt.

 

Seminare und Veranstaltungen

Wir bieten unseren Mitgliedern, aber auch allen anderen Interessierten Seminare, Workshops, Medienbesuche, Interviewtermine und andere Veranstaltungen. Ziel ist die Aus- und Weiterbildung von jungnen Medienmachern, aber das Anbieten von Möglichkeiten, an die jungen Menschen sonst nicht so einfach herankommen.

 

Service-Materialien

Um euch die Arbeit zu erleichtern, hat die Junge Presse Bayern eine Vielzahl an Handouts, Servicetexten, Skripten  und interessante Bücher zusammengetragen.

 

Vernetzung

Es ist uns ein großes Anliegen Jugendliche, die in Schüler- oder Jugendmedien aktiv sind, zu vernetzen. Denn der Austausch von Erfahrungen, Know-How und Kontakten ist nicht nur für die Medienarbeit vor Ort sondern auch für einen evtl. Einstieg in einen Medienberuf wichtig.

 

Vorstandssitzungen

Der JPB-Landesvorstand trifft sich regelmäßig, um die Aktivitäten der JPB zu planen. Da  wir nicht im geheimen Kämmerchen unser Süppchen kochen, sind Mitglieder und Interessierte eingeladen, bei unseren Treffen vorbeizuschauen. Die Termine findet ihr im JPB-Magazin und auf der Website.